Das Elektrofachgeschäft mit Tradition

Geschrieben von: genetica multimedia gmbh-srl am 14. Oktober 2011.

Zur Geschichte von Elektro Eppan

Die beiden Gesellschafter der Firma Elektro Eppan, Roalter Albert und Wilfried Trettl erarbeiteten sich gemeinsam bei der Firma Elektro Ausserhofer, im Jahre 1975 den Gesellenbrief. Nach langjähriger Zusammenarbeit als Angestellte, beschlossen sie im Jahre 1979 einen eigenen Handwerksbetrieb für Elektroinstallationen zu gründen. Nach 11 Jahren erfolgreicher Tätigkeit gelang ihnen, durch die Eröffnung eines Elektrofachgeschäftes in der Bahnhofstrasse Nr. 101 in Eppan, der Schritt in die Handelstätigkeit.

Heute besteht das etablierte Unternehmen aus einer Belegschaft die sich aus

  • 2 Gesellschaftern,
  • 8 Mitarbeitern für Elektroinstallationen,
  • eine Büroangestellte und
  • drei Verkäuferinnen

zusammensetzt.
Elektro Eppan führt Elektroinstallationen in folgenden Großräumen durch:

  • Überetsch,
  • Unterland,
  • Bozen.